Datenschutzerklärung

Hier einige Informationen bezüglich Datenschutz auf unserer Website:

Der Geschäftsbereich von KARMATECH liegt ausschliesslich in der Schweiz. 
Um der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU (verbindlich seit 25.05.2018) und dem Schweizer Datenschutzgesetz (nDSG) gerecht zu werden, geben wir gerne die nachfolgenden Informationen bekannt. 
Bei eventuellen Fragen kann der Datenschutzbeauftragte Jean-Pierre Wicht, Kontaktdaten siehe Impressum, kontaktiert werden.

Allgemeines:

  • Wir verwenden auf unserer Webseite kein Webtracking (wie z.B. Google Analytics)
  • Wir verwenden keine Google-Werbedienste (AdWords / AdSense).
  • Diese Webseite verwendet keine Social-Media-Plugins.
  • Auf die Einbindung von Google Maps wird auf dieser Webseite verzichtet.

SSL-Verschlüsselung:

Unsere Webseite verfügt über eine SSL-Verschlüsselung mit SSL-Zertifikat (Secure-Socket-Layer-Zertifikat).
Eine verschlüsselte Verbindung erkennt man am Eintrag von «https://» in der Adresszeile des Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien:

Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters cyon in Basel, Schweiz, bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Cyon schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Cookies:

Cookies (engl. “Kekse”) sind kleine Textdateien, die in Ihrem Browser zwischengespeichert werden. Allgemein werden zweierlei Arten von Cookies unterschieden:

  1.  Session-Cookies (oft auch ‘gute’ Cookies genannt)
  2. Tracking-Cookies (sog. ‘böse’ Cookies), welche für Werbe- und Analysezwecke verwendet werden.

Diese Webseite verwendet keine Werbe- und  Analysedienste (wie z.B. Google Analytics, usw.), somit werden keine Tracking-Cookies generiert.

Damit der Bestellvorgang in unserem Webshop mit dem Warenkorb funktioniert, werden Session-Cookies (‘gute’ Cookies) verwendet.

Die Funktionalität unseres Webshops wird durch das WordPress-Plugin ‘WooCommerce’ gewährleistet, welches folgende drei Cookies erzeugt (siehe auch hier):

•  woocommerce_cart_hash
•  woocommerce_items_in_cart
•  wp_woocommerce_session_

Die beiden ersten Cookies enthalten die Daten des Warenkorbs und informieren das WooCommerce-Plugin über Änderungen im Warenkorb.
Das 3. Cookie (wp_woocommerce_session_) enthält einen eindeutigen Code für jeden Kunden, damit die Warenkorbdaten jedes Kunden in der Datenbank gefunden werden können. In diesen Cookies sind keine persönliche Informationen gespeichert.

In jedem Webbrowser ist es möglich, die Speicherung von Cookies auf dem Endgerät generell zu verhindern. Dieser Vorgang ist in der Hilfe-Funktion des jeweiligen Webbrowsers beschrieben.
Ohne die oben beschriebenen Cookies würde aber leider die Bestellabwicklung über den Warenkorb im unserem Onlineshop nicht mehr funktionieren. In diesem Fall können Sie auch per E-Mail bestellen.

Dienste von Drittanbietern (Third Party):

Diese Webseite verwendet keine Dienste von Drittanbietern.
Alle Ressourcen werden nur von der eigenen Domain oder Subdomain aufgerufen und es werden keine Verbindungen zu fremden Servern aufgebaut.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Fonts):

Die Verwendung von Google Fonts auf dieser Webseite ist deaktiviert und es wird somit keine Verbindung zu den Google-Font-Servern aufgebaut.

Kontaktformular:

Mit dem Kontaktformular werden folgende personenbezogenen Daten übertragen:

  • Vorname, Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

Die Daten werden verschlüsselt übertragen (siehe oben: SSL-Verschlüsselung).
Die Verwendung der personenbezogenen Daten ist unten beschrieben.

Personenbezogene Daten:

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen einer Kontaktanfrage telefonisch, per Mail oder durch das Kontaktformular (siehe oben) zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration, wie z.B. dem Erstellen einer gratis Offerte verwendet.
Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Bei einer Bestellung über den Warenkorb werden folgende personenbezogenen Daten für die Rechnungs- und Lieferadresse angefordert:
•  Vorname, Name
•  Adresse
•  Telefon-Nummer
•  E-Mail-Adresse

Die Daten werden verschlüsselt übertragen (siehe oben: SSL-Verschlüsselung).

Da wir die Waren ausschliesslich per Rechnung versenden, werden keine Zahldaten angefordert.